ÄLTERE TERMINE

 

Der letzte der feurigen Liebhaber

2. Januar 1970 - 8. November 2016

Vom 24.10. bis 08.11.2016 • In Deutschland, Österreich und der Schweiz

Nach 30 ausverkauften Vorstellungen im letzten Jahr in Essen nun auf Tournee!

Mit Sabine Kaack in einer Doppelrolle, Grimme-Preisträger Martin Lindow und Marie Anna Suttner, Regie: Ulrich Stark

24. Oktober 2016 - 20.00 Uhr, Schwabenlandhalle Fellbach

25. Oktober 2016 - 20.00 Uhr, Schwabenlandhalle Fellbach       

26. Oktober 2016 - 20.00 Uhr, Stadttheater Amberg           

28. Oktober 2016 - 19.30 Uhr, Wandelhalle Bad Wildungen                              

29. Oktober 2016 - 20.00 Uhr, Saal des Bezirksrathauses Köln-Porz      

30. Oktober 2016 - 20.00 Uhr, Städtischer Saalbau Witten      

31. Oktober 2016 - 20.00 Uhr, Stadthalle Langen      

1. November 2016 - 20.00 Uhr, Stadthalle Eschborn     

2. November 2016 - 20.00 Uhr, Kulturhalle Rödermark / Ober-Roden      

3. November 2016 - 14.30 Uhr, Theater der Stadt Schweinfurt      

4. November 2016 - 19.30 Uhr, Stadttheater Amberg                                           

5. November 2016 - 20.00 Uhr, Stadthalle Gunzenhausen                                   

6. November 2016 - 20.00 Uhr, Asamsaal Freising                                                

7. November 2016 - 19.30 Uhr, Stadttheater Aschaffenburg      

8. November 2016 - 19.30 Uhr, Stadttheater Aschaffenburg

- Änderungen vorbehalten -

Die Tournee wird im Januar und Februar 2017 fortgesetzt!

 

Der letzte der feurigen Liebhaber

Sommerball des Flensburger Tageblatts

4. Juli 2015

Beginn: 19:00 Uhr • Werfthalle von Robbe & Berking

Mit der Gala in der Werfthalle von Robbe&Berking Classics feiert das Flensburger Tageblatt am Samstag ein rauschendes Jübiläumsfest anlässlich des 150. Geburtstages.

Durch den Abend führt Sabine Kaack, die nicht nur eine herausragende Schauspielerin ist, sondern auch Schleswig-Holstein ihre Heimat nennt. Neben amüsanter Unterhaltung mit Noten und charmanten Worten interpretiert Joja Wendt großartige Welthits und erzählt mit eigenen verblüffenden Kompositionen Musikgeschichten. In seinen Konzerten verbindet er Witz und  Virtuosität mit musikalischer Klasse.
Gleichermaßen avanciert auch Jörg Jará an der Spitze. Seine Disziplin ist das Bauchreden. Bei Jörg Jará bekommt man schnell den Eindruck, seine Figuren lebten wirklich. Später sorgen „Max & Friends“ die ganze Nacht für Stimmung wie auf einem Livekonzert. Tanzbare Klassiker aus Pop und Rock, aber auch R&B, Soul und aktuelle Chartbreaker sind das Programm.

Den Nachbericht gibt es hier!

Sommerball des Flensburger Tageblatts

Der letzte der feurigen Liebhaber

3. Dezember 2015 - 5. Januar 2016

Beginn: 19:30 Uhr - (teilweise auch Vorstellungen um 16 Uhr, Sonntags 18.30 Uhr) • Theater im Rathaus, Essen

Mit Sabine Kaack, Grimme-Preisträger Martin Lindow und Marie Anna Suttner

Regie: Ulrich Stark

Der Großmeister der guten Boulevardkomödie Neil Simon hat hier ein echtes Meisterstück geschrieben. Witzig und ironisch wirft er einen Blick auf Männer und Frauen in den besten Jahren.
 
Barney ist seit stolzen 23 Jahren verheiratet, hat drei Kinder und ein gut laufendes Fischrestaurant. Eigentlich läuft alles gut, vielleicht ZU gut, denn er will es noch einmal wissen: Monogamie war gestern – eine Affäre muss her und das sofort! Und so begibt sich der selbsternannte feurige Liebhaber auf die Suche nach der idealen Dame für so eine pikante Angelegenheit.

Nur wie geht man so etwas an, wenn man zwar eigentlich ein gestandener Mann ist, aber in puncto Affäre dann eben doch eher ein blutiger Anfänger?Schwierig wird es außerdem, wenn die umworbenen Damen irgendwie gar nicht so sind, wie man sich das als Liebhaber so vorstellt. Jedes Rendezvous wird für Barney schnell zum Albtraum und für den Zuschauer dafür zu einer urkomischen Angelegenheit.

Vom 03.12.2015 bis zum 05.01.2016 am Theater im Rathaus, Essen - Tickets direkt hier!

Der letzte der feurigen Liebhaber

Diese Drombuschs

26. Dezember 2015 - 31. Januar 2016

ZDFneo

Wiederholungen der dritten und vierten Staffel

Sa 26.12. 14:45–15:45 ZDFneo             In der Mitte des Lebens
So 27.12. 13:45–14:45 ZDFneo             Die Zeit danach
So 27.12. 14:45–15:45 ZDFneo             Die Herausforderung
Mo 28.12. 13:00–14:00 ZDFneo             Prüfung für zwei
Mo 28.12. 14:00–15:00 ZDFneo             Die Gretchenfrage
Di 29.12. 13:50–14:50 ZDFneo             Das Zerwürfnis
Di 29.12. 14:50–15:55 ZDFneo             Der Prozeß
Mi 30.12. 13:45–14:45 ZDFneo             Wiener Liebe
Mi 30.12. 14:45–15:50 ZDFneo             Das zweite Leben
Sa 09.01. 17:15–18:45 ZDFneo             Abschied im Zorn
So 10.01. 06:55–08:25 ZDFneo             Abschied im Zorn
Sa 16.01. 17:10–18:40 ZDFneo             Späte Einsicht
So 17.01. 06:55–08:20 ZDFneo             Späte Einsicht
Sa 23.01. 17:10–18:40 ZDFneo             Das Vermächtnis
So 24.01. 06:55–08:20 ZDFneo             Das Vermächtnis
Sa 30.01. 17:15–18:45 ZDFneo             Der falsche Weg
So 31.01. 06:55–08:25 ZDFneo             Der falsche Weg