ÄLTERE TERMINE

 

Kalenner Deerns

26. August 2018 - 29. September 2018

Details zu den Spielzeiten folgen • Ohnsorg Theater Hamburg

Basierend auf dem Kinofilm "Calendar Girls" erzählt die Komödie "Kalenner Deerns" von sechs Yorkshire Landfrauen, die nach einem Schicksalsschlag auf eine ganz unkonventionelle Idee kommen, für ihre jährliche Kalender-Kollekte die benötigte Geldsumme zu erreichen...

Kalenner Deerns

Mit Judith Rakers unterwegs auf Fischland-Darß-Zingst

19. September 2018

21:00 Uhr • NDR Fernsehen

Im hohen Norden Mecklenburg-Vorpommerns, umspült von Ostsee und Bodden, liegt die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Ich bin absoluter Fan dieser Gegend und habe mich deshalb riesig über die Einladung gefreut, Gast in der TV-Sendung "Inselgeschichten mit Judith Rakers" im NDR zu sein. Was wir da so alles angestellt haben, erfahrt ihr am Mittwoch, den 19. September 2018 von 21:00 bis 21:45 Uhr.

Schaltet ein!

Mit Judith Rakers unterwegs auf Fischland-Darß-Zingst

Kalenner Deerns

29. September 2018

Noch bis zum 29.09.2018 • Ohnsorg Theater Hamburg

Basierend auf dem Kinofilm "Calendar Girls" von Tim Firth erzählt die Komödie "Kalenner Deerns" die Geschichte von sechs Landfrauen und Freundinnen im „besten Alter“, die gemeinsam durch alle Höhen und Tiefen des Lebens gehen. So auch, als Annies Mann einen Schicksalsschlag ereilt. Um die benötigte Geldsumme zu erreichen, kommen die Freundinnen auf eine ganz unkonventionelle Idee: Sie entwerfen einen Kalender, in dem die Frauen bei ihren täglichen Arbeiten zu sehen sind- allerdings komplett hüllenlos. Diese Aktion bleibt jedoch nicht folgenlos und stellt die Freundschaft der sechs auf eine harte Probe…

Regie: Harald Weiler

Foto: Sinje Hasheider

 

Tickets und alle Termine für „Kalenner Deerns“ gibt es hier!

Kalenner Deerns

Sabine Kaack & Boogielicious

25. Oktober 2018

20:00 • Kursaal 3 Wenningstedt, Sylt

Mit ihrem Literaturkonzert bringt die Schauspielerin Sabine Kaack ihr erstes abendfüllendes Programm auf die Bühne. Sie präsentiert die Poesie und Lyrik großer Dichter – sie liest, rezitiert, spielt und singt. Musikalisch begleitet wird sie dabei von den exzellenten Musikern des Blues-, Boogie-Woogie und Jazz-Duos Boogielicious.

Dieses Literaturkonzert vereint die persönlichen Liebhaberstücke der Schauspielerin und ist deshalb Sabine Kaack pur – energiegeladen, eigenwillig, überraschend, erotisch! Sie beherrscht die Kunst der Sprechakrobatik und versieht den Abend dabei immer wieder mit ihrer Natürlichkeit und Spontanität.

Die intensiven Texte werden von Eeco Rijken Rapp (Klavier) und David Herzel (Schlagzeug) in ein musikalisches Kunstwerk gegossen. Mit viel Feingefühl entlockt David Herzel seinen Schlagwerkzeugen die jeweils passende Geräuschkulisse, dazu jazzt, swingt und bluest Eeco Rijken Rapp am Klavier. Auch ein paar liebgewonnene Chansons, zum Beispiel von Brel oder Alexandra, finden Platz in diesem poetisch-deftigen Liebesfeuer. Sabine Kaack taucht tief in die verschiedenen Ebenen der ausgewählten Gedichte und Erzählungen ein und erweckt die Texte mit ihrer unverwechselbaren, samtig-weichen Stimme zum Leben.

Sabine Kaack & Boogielicious