Das neue Buch ist da!

21. März 2019

Am 20. März habe ich mein neues Buch „Dor bün ik tohuus“ im Rahmen einer Lesung im Lichtwarksaal der Carl-Toepfer-Stiftung in Hamburg veröffentlicht.
Die ausverkaufte Lesung wurde vom NDR Hörfunk aufgezeichnet und wird in Auszügen am 31.03.19 um 08.30 Uhr in der Sendung „Wi snackt Platt“ auf NDR 90,3 ausgestrahlt.

In dem facettenreichen Programm, einer Auswahl von Werken alter und zeitgenössischer Autor*innen, kam jeder im Publikum zu seinem Hörgenuss: Von Geschichten, die einem die Lachtränen in die Augen treiben, über sinnliche Gedichte bis hin zu außergewöhnlichen Texten, die überraschen und innehalten lassen.
Musikalisch untermalt und virtuos begleitet wurde ich dabei von Ben Heuer.

Besonders habe ich mich gefreut, an diesem Abend zwei wunderbare Autor*innen meines Buches zur Lesung begrüßen zu dürfen: Christa Heise-Batt und Jan Graf mit einem Gastauftritt.

Ein toller Start für mein neues Buch!

„Dor bün ik tohuus“ ist ab sofort im Buchhandel und im Quickbornverlag erhältlich.

Sabine Kaack Schauspielerin

Buchveröffentlichung mit Lesung am 20. März

06. März 2019

Am 20. März erscheint mein neues plattdeutsches Buch "Dor bün ik tohuus" im Quickborn Verlag.
Die einzigartige Sammlung aus alten und neuen Geschichten und Gedichten, von bekannten und verkannten niederdeutschen Autor*innen, zeigt die Vielfalt dieser schönen Sprache: lebensfroh, tiefgehend und ehrlich.
Ich freue mich sehr diese Geschichten und Gedichte aus meiner Heimat im Rahmen einer Lesung erstmalig im Lichtwarksaal der Carl Toepfer-Stiftung präsentieren zu dürfen.

Natürlich gehe ich mit meinem neuen Buch auf Lesereise durch ganz Norddeutschland. Begleitet werde ich dabei erneut von Ben Heuer an der Mundharmonika.


Buchveröffentlichung und Lesung "Dor bün ik tohuus"

20. März 2019
18 – 20 Uhr (mit Pause)
Lichtwarksaal der Carl-Toepfer-Stiftung, Neanderstraße 22, 20459 Hamburg

Die Veranstaltung am 20. März ist bereits ausverkauft!

Sabine Kaack Schauspielerin

Neues Buch im März 2019

12. November 2018

Im März erscheint mein neues plattdeutsches Buch "Dor bün ik tohuus" im Quickborn Verlag. Ich freue mich sehr diese Geschichten und Gedichte aus meiner Heimat präsentieren zu dürfen. Natürlich gehe ich damit auf Lesereise durch ganz Norddeutschland. Begleitet werde ich dabei erneut von Ben Heuer an der Mundharmonika.

Mehr Infos demnächst hier.

Foto: Sinje Hasheider

 

 

Sabine Kaack Schauspielerin

Portrait und Interview in der aktuellen "Meins"

17. Oktober 2018

Zum zweiten Mal hat mich die "Meins" auf ihre Titelseite gebracht. Die "Meins" ist das erste Frauenmagazin für Frauen 50plus, deren Lebensgefühl positiv und voller Energie ist, und Frauen so zeigt, wie sie sich selbst sehen wollen - ohne Diktat. Was mir besonders gefällt, dass diese Zeitschrift Frauen ab 50plus  eine große Wertschätzung entgegen bringt. Ab heute am Kiosk. Viel Spaß beim Lesen!

Eure Sabine

Sabine Kaack Schauspielerin

Tournee mit den Kalenner-Deerns

06. Oktober 2018

Alle Termine für die Tournee durch ganz Norddeutschalnd gibt es hier. 

Vorlage für diese Inszenierung vom Ohnsorg-Theater Hamburg ist der Kinofilm "Calendar Girls" von Tim Firth. Das Theaterstück "Kalenner Deerns" erzählt die Geschichte von sechs Landfrauen und Freundinnen im „besten Alter“, die gemeinsam durch alle Höhen und Tiefen des Lebens gehen. So auch, als Annies Mann einen Schicksalsschlag ereilt. Um die benötigte Geldsumme zu erreichen, kommen die Freundinnen auf eine ganz unkonventionelle Idee: Sie entwerfen einen Kalender, in dem die Frauen bei ihren täglichen Arbeiten zu sehen sind- allerdings komplett hüllenlos. Diese Aktion bleibt jedoch nicht ohne Folgen und stellt die Freundschaft der Sechs auf eine harte Probe…

Regie: Harald Weiler

Foto: Oliver Fantitsch

 

Sabine Kaack Schauspielerin

Mit Judith Rakers unterwegs auf Fischland-Darß-Zingst

19. September 2018

Im hohen Norden Mecklenburg-Vorpommerns, umspült von Ostsee und Bodden, liegt die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Ich bin absoluter Fan dieser Gegend und habe mich deshalb riesig über die Einladung gefreut, Gast in der TV-Sendung "Inselgeschichten mit Judith Rakers" im NDR zu sein. Was wir da so alles angestellt haben, erfahrt ihr am kommenden Mittwoch, den 19. September 2018 von 21:00 bis 21:45 Uhr.

Schaltet ein!

Eure Sabine

Sabine Kaack Schauspielerin

De groote Plattdüütsch Gala im ausverkauften Opernhaus Kiel

10. September 2018

Das hätte ich mir nie träumen lassen, dass diese erste große Gala mit ausschließlich plattdeutschen Künstlern ein so großer Erfolg wird. Ein großes Dankeschön an alle, die mitgewirkt haben! 800 Zuschauer und über 30 Akteure auf der Bühne, was für ein Fest!

Erste Stimmen des Abends kommen von der NDR Welle Nord, die ihr hier hören könnt.

Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Gala im Jahr 2020!

Eure Sabine

Sabine Kaack Schauspielerin

Engagement am Ohnsorg Theater mit "Kalenner Deerns"

24. August 2018

Vom 26. August – 29. September 2018 spiele ich in "Kalenner Deerns" am Ohnsorg Theater in Hamburg!

Vorlage ist der Kinofilm "Calendar Girls" von Tim Firth. Das Theaterstück "Kalenner Deerns" erzählt die Geschichte von sechs Landfrauen und Freundinnen im „besten Alter“, die gemeinsam durch alle Höhen und Tiefen des Lebens gehen. So auch, als Annies Mann einen Schicksalsschlag ereilt. Um die benötigte Geldsumme zu erreichen, kommen die Freundinnen auf eine ganz unkonventionelle Idee: Sie entwerfen einen Kalender, in dem die Frauen bei ihren täglichen Arbeiten zu sehen sind- allerdings komplett hüllenlos. Diese Aktion bleibt jedoch nicht ohne Folgen und stellt die Freundschaft der Sechs auf eine harte Probe…

Regie: Harald Weiler

 

Ich freue mich sehr, Teil des Ensembles an diesem traditionsreichen Haus zu sein!

Tickets und alle Termine zu „Kalenner Deerns“ gibt es hier!

 

Foto: Sinje Hasheider

Sabine Kaack Schauspielerin

Zu Gast bei DAS! im NDR-Fernsehen

01. August 2018

Am 09. August 2018 bin ich live zu Gast bei DAS! im NDR!
Diesmal treffe ich die großartige Inka Schneider zum Gespräch, um über neue Projekte, wie mein Engagement am Ohnsorg Theater, meine Tätigkeit als Botschafterin des niederdeutschen Theaters als nationales immaterielles Kulturerbe der UNESCO und vieles mehr zu sprechen.

Ich freue mich, wenn ihr um 18.45 Uhr einschaltet!

Eure Sabine

 

Sabine Kaack Schauspielerin

Auf großer Fahrt mit der MS Europa

01. Mai 2018

Nun bin ich für zwei Wochen auf hoher See mit der wunderschönen MS Europa. Hier werde ich zwei Lesungen geben und mich außerdem auf meine kommenden Aufgaben vorbereiten. Mehr dazu demnächst hier.

Liebe Grüße aus dem Mittelmeer!

Eure Sabine

 

Sabine Kaack Schauspielerin

Neues Hörbuch eingesprochen

27. März 2018

Außerhalb von Bühne und Filmset bin ich auch als Sprecherin für Hörbücher und Werbung im Einsatz - kürzlich erschienen ist „Die kleine Inselbuchhandlung“ (Autor: Janne Mommsen, Rowohlt Verlag). Von mir eingesprochen und ab sofort bei audible erhältlich!

Ein wunderbares Hörbuch, bei dem man die Seele baumeln lassen kann.
Hier geht's zum Hörbuch mit einer Hörprobe für die Neugierigen:

Viel Spaß dabei!

Eure Sabine

Sabine Kaack Schauspielerin

Riesenspaß bei Ohnsorgs Frühschoppen!

12. Februar 2018

Welch ein Spaß gestern im Hamburger Ohnsorg Theater! Beim Talk mit Werner Momsen und Yared Dibaba war ich als offizielle Botschafterin des Niederdeutschen Theaterspiels als nationales immaterielles Kulturerbe der UNESCO eingeladen. So macht Platt Spaß! 

Nun wissen auch alle, was ein Plüschmors ist ;)

Im Plattdeutschen ist gerade sehr viel in Bewegung, mehr dazu bald hier.

Eure Sabine

 

Sabine Kaack Schauspielerin

Ein letztes Mal auf Tournee mit dem "feurigen Liebhaber"

08. Januar 2018

Aktuell wieder in der Doppelrolle als "Elaine" und "Jeanette" unterwegs mit meinen Kollegen Martin Lindow und Marie Anna Suttner in "Der letzte der feurigen Liebhaber" - Regie: Ulrich Stark

 

08. Januar 2018 - 20.00 Uhr, Kulturbühne Götzis, Österreich

10. Januar 2018 - 20.00 Uhr, Dr. Hans Köster Saal, Pulheim

11. Januar 2018 - 20.00 Uhr, Stadthalle Waldshut-Tiengen

12. Januar 2018 - 20.00 Uhr, Kultur- und Kongresszentrum Thun, Schweiz

16. Januar 2018 - 20.00 Uhr, Pädagogisches Zentrum, Warburg

17. Januar 2018 - 20.00 Uhr, Stadthalle Erkrath

18. Januar 2018 - 20.00 Uhr, Kurt Hirschfeld Forum Lehrte

19. Januar 2018 - 20.00 Uhr, Theatersaal Jacob-Lienau-Schule Neustadt/Holstein

20. Januar 2018 - 20.00 Uhr, Konzertaula Kamen

21. Januar 2018 - 20.00 Uhr, Aula des Schulzentrums Steinhagen

23. Januar 2018 - 20.00 Uhr, Stadttheater Kempten

24. Januar 2018 - 20.00 Uhr, Theater Landau

26. Januar 2018 - 20.00 Uhr, Stadthalle Lahr

27. Januar 2018 - 20.00 Uhr, Glückauf-Halle Duisburg

-Änderungen vorbehalten-

Sabine Kaack Schauspielerin

Unterhaltsamer Jahresabschluss auf Sylt

01. Januar 2018

Das war ein herrlicher Jahresabschluss mit unserer Lesung "Das Tagebuch von Adam und Eva". Zusammen mit meinem wunderbaren Kollegen Jens Wawrczeck haben wir im Hotel Budersand auf Sylt diese Lesung erstmals ausprobiert. Danke an alle, die dabei waren. Fortsetzung folgt!

Nun geht es weiter am 08. Januar 2018 mit der Theatertournee zu "Der letzte der feurigen Liebhaber" - alle Termine gibt's hier!

Allen ein schönes neues Jahr!

Eure Sabine

Sabine Kaack Schauspielerin

Das Tagebuch von Adam und Eva

08. November 2017

Mein großartiger Kollege Jens Wawrczeck und ich bringen "Das Tagebuch von Adam und Eva" auf die Bühne - am Freitag, den 29.12.2017 um 18 Uhr im Hotel Budersand auf Sylt.

Liebe auf den ersten Blick war es weiß Gott nicht - so lässt sich der Beginn der Romanze zwischen Adam und Eva beschreiben, wenn wir uns nicht auf die Genesis, sondern auf die Tagebücher berufen, die Mark Twain (1835-1910) seinen biblischen Protagonisten in die Federn diktierte. Mit ebenso humor- wie liebevoller Nachsicht verhandelt der weltberühmte amerikanische Autor hier die keineswegs paradiesischen Unzulänglichkeiten der Geschlechter am Beispiel des ersten Traumpaars der Geschichte. Dass die beiden schließlich doch noch zueinanderfinden, ist ein seltenes Glück für die Menschheit - und für den Leser!

Tickets für diese neue Lesung des Mark Twain-Klassikers gibt es hier!

Fotos:
Jens Wawrczeck (c) Christian Hartmann
Sabine Kaack (c) Thomas Leidig

Sabine Kaack Schauspielerin

"Der letzte der feurigen Liebhaber"

13. September 2017

Wegen der großen Nachfrage gehen wir nochmals mit dem Neil Simon-Stück "Der letzte der feurigen Liebhaber" auf Tournee. Im Dezember und Januar geht es auf die Bühnen quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Alle Termine gibt es hier!

Ich freue mich auf die erneute Fortsetzung dieser Tournee mit meinen wunderbaren Kollegen Martin Lindow und Marie Anna Suttner sowie meine Doppelrolle.

Eure Sabine

Sabine Kaack Schauspielerin

Mit Plattdeutsch in den Herbst

01. September 2017

Bevor es mit brandneuen Projekten sowie der dritten Auflage der Theatertournee "Der letzte der feurigen Liebhaber" weitergeht, bringe ich im September und Oktober meine plattdeutsche Lesung "Över't Land" in meinem geliebten Schleswig-Holstein auf die Bühne. Alle Informationen dazu gibt es hier!

Auch meine Rolle als UNESCO-Botschafterin des niederdeutschen Theaterspiels wird mich weiter ausfüllen, wir haben noch viel vor - ich freue mich darauf!

Eure Sabine

Sabine Kaack Schauspielerin

Abschlussgala der Privattheatertage

26. Juni 2017

Die Privattheatertage 2017 haben gestern Abend in den Hamburger Kammerspielen einen feierlichen Abschluss gefunden. Gemeinsam mit meinen tollen Jury-Kollegen Andreas Laible (Hamburger Abendblatt) und Michael Hildebrandt (Dewynters Germany) gaben wir gestern den Gewinner bekannt, nachdem wir uns vier Stücke ansehen und daraus wählen durften. In der Kategorie "Komödie" hat das Metropoltheater München mit seinem fantastischen "Abschiedsdinner" gewonnen - herzlichen Glückwunsch zum "Monica Bleibtreu Preis 2017"! Vielen Dank an Axel Schneider und Sonja Valentin für die Organisation dieses wichtigen Festivals. Hier ein Bericht vom Hamburger Abendblatt - es war ein Fest!

 

Sabine Kaack Schauspielerin

Eröffnung der Hamburger Privattheatertage 2017

14. Juni 2017

In diesem Jahr sitze ich in der Jury der Privattheatertage Hamburg in der Kategorie "Komödie". Zur Eröffnung gab es das beeindruckende Drama "King Charles III" der überragenden bremer shakespeare company. Dieses habe ich mir mit Kollege Ralf Bauer (Foto von Patrick Becher) angesehen, der in der Jury für "zeitgenössisches Drama" sitzt. Ein toller Auftakt! Ich freue mich nun auf die vier zu begutachtenden Stücke - das gesamte Programm zu den Hamburger Privattheatertagen 2017 gibt es hier!

Allen Beteiligten wünsche ich tolle Tage und viel Erfolg!

Sabine Kaack Schauspielerin

Jurymitglied bei den Privattheatertagen

01. Juni 2017

Am 13. Juni starten die Privattheatertage in Hamburg, bei denen ich in diesem Jahr in der Jury sitzen darf. Im Bereich "Komödie" schaue ich mir bis zur Verleihung des Monica-Bleibtreu-Preises die Stücke der teilnehmenden Theater an. Was es genau mit den Privattheatertagen auf sich hat, erklärt Dramaturgin Sonja Valentin in diesem Interview mit dem Hamburger Abendblatt.

Ich freue mich auf die Jury-Tätigkeit und die Stücke!

Sabine Kaack Schauspielerin

Die hohe Kunst des Plattdeutschen

10. Mai 2017

In den letzten Wochen war ich hauptsächlich mit meiner plattdeutschen Lesung "Över't Land" unterwegs. Vielen Dank an die vielen Leute, die dabei waren. Einen treffenden Artikel von der Lesung in Neumünster gibt es hier, das Foto ist aus dem Lichtwarksaal der Carl-Toepfer Stiftung in Hamburg, wo wir vor 120 Zuhörern lesen durften. Jeder Termin war ein Highlight für uns. Im Herbst folgen weitere Lesungen. Wir freuen uns!

Sabine Kaack Schauspielerin