ÄLTERE TERMINE

 

Retrostunde mit Schauspielerin Sabine Kaack

2. Dezember 2018 - 2. Dezember 2018

17:00 • SommerLaune, Ostseebad Boltenhagen

Zu ihrem 60. Geburtstag erinnert sich Schauspielerin Sabine Kaack an ihre Zeit bei den „Drombuschs“. Sie war von Anfang an mit dabei und wurde so als junge Schauspielerin über Nacht zum Star. Sie spielte die rebellische Tochter Marion Drombusch. Eine Rolle, die als Vorbild für die neue, emanzipierte Frau von damals gilt. In dieser Retrostunde blickt Sabine Kaack zurück, erzählt Anekdoten aus der Drehzeit, von der Arbeit mit den Kollegen und gibt persönliche Einblicke in die Produktion der Serie. Sie bringt die Stimmung und Atmosphäre eine der erfolgreichsten Familienserien des deutschen Fernsehens auf die Bühne. Unterhaltsam, informativ, nostalgisch.

Retrostunde mit Schauspielerin Sabine Kaack

Neue plattdeutsche Lesung "Dor bün ick tohuus"

17. März 2019 - 17. Mrz 2019

15:00 Uhr • Kramer Scheune, Nortorf

Geschichten un Gedichten ut mien Heimat - mit im Gepäck habe ich mein zweites niederdeutsches Buch "Dor bün ick tohuus". Musikalisch begleitet werde ich von Ben Heuer auf der Mundharmonika. Mehr Informationen und Tickets gibt's hier!

Neue plattdeutsche Lesung Dor bün ick tohuus

Neue plattdeutsche Lesung "Dor bün ick tohuus"

20. März 2019 - 20. Mrz 2019

Infos folgen • Lichtwarksaal, Hamburg

Geschichten un Gedichten ut mien Heimat - mit im Gepäck habe ich mein zweites niederdeutsches Buch "Dor bün ick tohuus". Musikalisch begleitet werde ich von Ben Heuer auf der Mundharmonika. Mehr Informationen und Tickets gibt's hier!

Neue plattdeutsche Lesung Dor bün ick tohuus

Neue plattdeutsche Lesung "Dor bün ick tohuus"

22. März 2019 - 22. Mrz 2019

20:00 • Staatstheater, Oldenburg

Geschichten un Gedichten ut mien Heimat - mit im Gepäck habe ich mein zweites niederdeutsches Buch "Dor bün ick tohuus". Musikalisch begleitet werde ich von Ben Heuer auf der Mundharmonika.

Es handelt sich hierbei um einen Kurzauftritt im Rahmen der PLATTgold-Gala zur Eröffnung des "PLATTart-Festivals 2019. Informationen und Tickets gibt's hier!

 
Neue plattdeutsche Lesung Dor bün ick tohuus